Zweimal Podest für BV Bad Essen bei Kreismeisterschaften

Bei den Badminton Kreismeisterschaften der Senioren haben auch Spieler des BV Bad Essen teilgenommen. In Melle wurden am vergangenen Wochenende die Disziplinen Einzel, Doppel sowie Mixed ausgetragen. Die Spieler des BV haben es dabei zweimal auf das Podest geschafft.

Am Samstag sind Lena Tschernow im Dameneinzel und Marcel Zirk im Herreneinzel angetreten. Mit einem Sieg im Auftaktspiel begann das Turnier für Lena Tschernow optimal. Nur im entscheidenden Spiel um den Kreismeister-Titel musste sie sich leider geschlagen geben. Letztendlich erreichte sie einen erfreulichen zweiten Platz. Marcel Zirk begann das Turnier ebenfalls mit einem Sieg. Nach Spielen gegen meist höherklassige Gegner, erreichte er am Ende einen achtbaren 8.Platz.

Am Sonntag folgten die Doppelwettkämpfe. Im Damendoppel haben Lena Tschernow und Svenja Krüwel den dritten Platz erreicht. Im Mixed haben Svenja Krüwel mit Marcel Zirk sowie Lena Tschernow mit André Klingemann (SC Melle) mitgespielt. Gleich im ersten Spiel kam es zum Vereinsinternen Duell. In drei umkämpften Sätzen haben sich Svenja Krüwel und Marcel Zirk durchgesetzt. Die beiden haben in ihrem zweiten Spiel gegen die am Ende zweitplatzierten verloren. Aufgrund des Turniermodus konnten sie durch die Niederlage bestenfalls den fünften Platz erreichen. Im weiteren Verlauf konnten sie alle Spiele für sich entscheiden und belegen am Ende einen guten fünften Platz. Das zweite Mixed landete auf Rang acht.

Mehr Bilder gibts hier ->

(Visited 44 times, 1 visits today)