Badminton Nachwuchs erfolgreich

von Mrz 27, 2022News Badminton0 Kommentare

Beim Ranglistenturnier in Ganderkesee war der Nachwuchs des BV Bad Essen erfolgreich. In der Altersklasse U15 der Jungen hat Andreas Gleich gewonnen. Bei den U13 Mädchen sind Amelie Gleich und Livia Martling gestartet. Livia wurde zweite und Amelie vierte.

Amelie war es ihr erstes Badmintonturnier. Nach einem souveränen Sieg im ersten Spiel, musste sie im zweiten Spiel gegen die an Platz 1 gesetzte spätere Siegerin antreten. Trotz einer guten Leistung hat sie das Spiel leider knapp verloren. In ihren weiteren Spielen hat sie dann noch einen guten vierten Platz erspielt. Mit etwas Glück bei der Auslosung wäre da am Ende sogar noch ein besserer Platz möglich gewesen. Nachdem Livia vor ein paar Wochen schon in Melle gestartet ist, war es für sie ihr zweites Turnier. Sie war bei dem Turnier an Platz 2 gesetzt. Bis ins Finale hat sie ihre Spiele auch alle, sogar teilweise deutlich, gewonnen. Im Finale konnte sie ihre Gegnerin aber leider nicht schlagen.

Bei Andreas war es ebenfalls die Turnierpremiere. Umso erfreulicher ist es, dass er es als Spieler ohne Setzplatz geschafft hat, das Turnier zu gewinnen. Nachdem er das erste Spiel gewonnen hat, spielte er in den nächsten Runden nur noch gegen die topgesetzten Spieler des Turniers. Im Viertelfinale spielte er zuerst gegen den an Platz 3 gesetzten Spieler. Anschließend hat er im Halbfinale gegen den an Platz 2 gesetzten Spieler genauso deutlich wie im Finale gegen den an Platz 1 gesetzten Spieler gewonnen.